SPD kündigt Widerstand gegen Spahns Ermächtigung an
16.10.2020 19:27
Web.de führt aus: "Ein neuer Gesetzesentwurf soll die Sonderbefugnisse von Gesundheitsminister Jens Spahn in der Coronakrise verlängern und sogar noch ausbauen. Die SPD will dabei nicht mitspielen
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Schröder für Gazprom-Aufsichtsrat nominiert
25 Sek
Altkanzler Gerhard Schröder ist offiziell für einen Sitz im Aufsichtsrat des russischen Staatskonzerns GazpromGAZP.MM nominiert. Dies teilte der Konzern am Dienstag mit.
Mehr▼
Bahn: Mehr als eine Million 9-Euro-Tickets verkauft
17 Min
Die Nachfrage nach den 9-Euro-Tickets bleibt hoch: Allein über die Digitalkanäle der Deutschen Bahn sind von Montag bis Dienstag mehr als eine Million Sonderfahrkarten verkauft worden, wie ein
Mehr▼
Ungarn führt neue Notstands-Kategorie ein
60 Min
Kurz vor dem Auslaufen des gegenwärtigen Corona-Notstands hat das Parlament in Budapest am Dienstag eine neue Kategorie des Notstands geschaffen. Die Regierung kann den Notstand nun auch ausrufen,
Mehr▼
"Werden Vorkehrungen treffen": Gesundheitsminister wollen Ausbreitung der Affenpocken verhindern
1 Std
Die Gesundheitsminister der Länder wollen gemeinsam mit dem Bund und den Gesundheitsämtern eine weitere Ausbreitung der Affenpocken verhindern. "Wir werden gemeinsam alle Vorkehrungen treffen, um
Mehr▼
Ukrainischer Arzt: 600 Krankenhäuser durch Krieg beschädigt
1 Std
Durch den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine sind nach ukrainischen Angaben bereits 600 Krankenhäuser zerstört oder beschädigt worden. Etwa 100 Kliniken könnten nicht wieder aufgebaut
Mehr▼