Dax weitet Verluste aus: Stärkster Rückgang seit gut drei Wochen
15.10.2020 10:50
Der Dax weitet seine Verluste aus und notiert 2,9 Prozent niedriger bei 12.644 Punkten. Allein in den ersten anderthalb Handelsstunden hat er damit fast 400 Punkte verloren, das ist der stärkste
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Moskau kritisiert Nato-Manöver - Deutscher Attaché im Ministerium
7 Std
Russlands Verteidigungsministerium hat sich beim deutschen Militärattaché in Moskau wegen einer Nato-Übung zur Verhinderung eines Atomkrieges beklagt. Solche Handlungen führten dazu, dass die
Mehr▼
Oberverwaltungsgericht kippt Beherbergungsverbot in Schleswig-Holstein
7 Std
Schleswig-Holsteins Oberverwaltungsgericht hat das sogenannte Beherbergungsverbot für Touristen aus Corona-Hotspots gekippt. Das Gericht in Schleswig stufte die Regelung am Freitag als rechtswidrig
Mehr▼
Transatlantik-Koordinator - Deutschland muss nach US-Wahl mehr führen
7 Std
Unabhängig vom Ausgang der US-Präsidentschaftswahl muss sich Deutschland nach Ansicht des Transatlantik-Koordinators der Bundesregierung, Peter Beyer, auf eine größere internationale
Mehr▼
US-Botschaft in der Türkei stoppt Aktivitäten wegen akuter "Terror-Gefahr"
8 Std
Die amerikanische Botschaft in der Türkei hat überraschend alle Visa- und sonstigen Dienstleistungen - auch jene der Konsulate - gestoppt. Begründet wurde der Schritt durch "glaubwürdige Berichte
Mehr▼
Waffenruhe in Libyen vereinbart
8 Std
In Libyen haben sich die großen Parteien im Stellvertreterkrieg auf eine dauerhafte Waffenruhe im gesamten Land verständigt. Eine Übereinkunft wurde am Freitag nach Verhandlungen zwischen
Mehr▼