Heiko Maas verurteilt Angriff vor Synagoge mit deutlichen Worten
04.10.2020 22:02
Bundesaußenminister Heiko Maas teilt über Twitter mit: "In #Hamburg hat ein Mann wohl einen jüdischen Studenten vor seiner Synagoge mit einer Schaufel angegriffen. Das ist kein Einzelfall, das ist
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Dax klettert dank Vorgaben über 14 000 Punkte-Marke
45
Positive Vorgaben der Übersee-Börsen haben den Dax am Dienstagmorgen wieder über 14.000 Punkte steigen lassen.
Zum Artikel...
Arbeitslosigkeit in Großbritannien so niedrig wie seit 48 Jahren nicht mehr
32
Die Arbeitslosigkeit in Großbritannien ist auf den niedrigsten Stand seit 1974 gesunken. In den ersten drei Monaten des Jahres fiel sie nach am Dienstag veröffentlichten offiziellen Daten auf 3,7
Mehr▼
Daimler Truck steigert Gewinn mit dickem Auftragsbuch
29
Auch dank höherer Preise hat Daimler Truck einen deutlichen Umsatzsprung geschafft. Der Auftragseingang stieg auf ein Rekordhoch. Die Prognose wurde erhöht.
Zum Artikel...
Deutsche wandern in Europa am liebsten in die Schweiz aus
15
Auswanderer aus Deutschland zieht es unter allen europäischen Staaten nach wie vor am häufigsten in die Schweiz. Anfang 2021 hatten rund 309.000 deutsche Staatsbürgerinnen und -bürger ihren
Mehr▼
Bettensteuer ist mit dem Grundgesetz vereinbar
13
Die von zahlreichen Städten erhobene Bettensteuer für private Hotelübernachtungen ist mit dem Grundgesetz vereinbar. Das Bundesverfassungsgericht wies die von mehreren Hotelbetreibern aus Hamburg,
Mehr▼