Facebook verbietet Werbung, welche die „Legitimität der US-Wahl untergräbt“
01.10.2020 10:45
Facebook hat mit Blick auf die US-Präsidentschaftswahl angekündigt, schärfer gegen Werbung vorzugehen, die Zweifel am Wahlergebnis oder an einzelnen Wahlmethoden verbreitet. Entsprechende Vorgaben
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Merkel zu ihrer Gefühlswelt in der Endphase der Kanzlerschaft
18 Min
«Meine Perspektive ist: Mitten im Leben und möglichst vernünftig regieren - und zwar bis zum letzten Tag, an dem ich die Verantwortung habe.»(Bundeskanzlerin Angela Merkel, CDU, am Donnerstag in
Mehr▼
Wer im Internet „Antifa.com“ eingibt, landet auf der Webseite des Weißen Hauses
1 Std
Kurios: Wer im Internet die Webadresse „Antifa.com“ eingibt, wird direkt auf die Webseite des Weißen Hauses weitergeleitet.
Zum Artikel...
Dax: Anleger warten heute gespannt auf die EZB-Chefin Lagarde
2 Std
Die deutsche Börse zeigt sich von den ständigen Diskussionen um die Pandemie unbeeindruckt. Heute Nachmittag kommen ganz wichtige Informationen.
Zum Artikel...
Studie - Dritter Lockdown in England stoppt Coronavirus kaum
2 Std
Der dritte Lockdown in England bremst nach Angaben von Wissenschaftlern kaum die Ausbreitung des Virus. Zehn Tage nach Verschärfung der Kontaktbeschränkungen gibt es demnach keinen Hinweis auf eine
Mehr▼
Schweizer Aufsicht rügt früheren Bär-Chef in Geldwäsche-Fall
2 Std
Die Schweizer Finanzmarktaufsicht (Finma) geht wegen des laschen Umgangs mit den Regeln zur Verhinderung von Geldwäsche gegen Mitarbeiter der Privatbank Julius Bär vor. Unter anderem wurde der
Mehr▼