Mailänder Justiz beschlagnahmt in Betrugs-Fall Novartis-Gelder
18.09.2020 14:04
Im Rahmen einer Betrugsuntersuchung hat ein italienischer Richter 2,3 Millionen Euro beim Pharmakonzern Novartis beschlagnahmt. Dies zeigt ein der Nachrichtenagentur Reuters vorliegendes Dokument.
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Amoklauf in Texas: Mindestens 19 Kinder tot
27
Der schlimmste Amoklauf an einer Schule seit fast einem Jahrzehnt hat in den USA Entsetzen ausgelöst. Mindestens 19 Kinder und zwei Lehrer wurden am Dienstag nach Behördenangaben an einer
Mehr▼
Regierungskreise: Gas-Zahlungen in Euro oder Dollar funktionieren
26
Die jüngsten Zahlungen von deutschen Unternehmen für russisches Gas sind Regierungskreisen zufolge erfolgreich abgewickelt worden. Nach vorliegenden Informationen funktionierten aktuell die
Mehr▼
Deutsche Wirtschaft geht vorübergehend auf Talfahrt
12
Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW): BIP wird im zweiten Quartal wohl "vorübergehend etwas schrumpfen".
Zum Artikel...
Nike beendet Franchise-Vertrag in Russland
4 Min
Nach der vorläufigen Schließung der eigenen Filialen beendet der US-Sportartikelhersteller einem Medienbericht zufolge den Vertrag mit dem Franchise-Partner Inventive Retail Group (IRG). Die
Mehr▼
Schiffe mit Nahrungsmitteln sollen Ukraine russischer Agentur zufolge verlassen dürfen
8 Min
Russland ist nach einem Bericht der russischen Agentur Interfax bereit, Schiffe mit Nahrungsmitteln aus der Ukraine ausfahren zu lassen. Dazu könne ein humanitärer Korridor etabliert werden,
Mehr▼