Chinesische Notenbank gibt Banken Geldspritze
17.08.2020 10:28
Die chinesische Notenbank hat die Banken der Volksrepublik am Montag mit reichlich frischem Geld versorgt. Wie die People's Bank of China in Peking mitteilte, erhalten die Banken Liquidität im
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Schweizer Armee warnt seit 2012 vor schweren Unruhen in Europa
30 Sek
Die Schweizer Armee warnt die europäischen Staaten seit über acht Jahren vor schweren Unruhen in Europa. Als der ehemalige Schweizer Armeechef André Blattmann im Jahr 2015 in einem Artikel eine Warnung aussprach, wurde er von der Politik nicht ernst genommen. Seine Warnungen seien übertrieben, hieß es damals.
Zum Artikel...
RKI und Weltwirtschaftsforum sabotieren Rückkehr zur alten Normalität
41 Min
Es wird deutlich, dass das RKI, das Jens Spahn untersteht, nicht zurück will zur alten Normalität. Dabei folgt das RKI der Linie von Klaus Schwab, der gesagt hatte, dass die Welt nicht zur alten Normalität zurückkehren könne.
Zum Artikel...
Soll der Lockdown so lange greifen, bis der deutsche Mittelstand kapituliert?
1 Std
Man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, dass Lockdowns so lange greifen sollen, bis der deutsche Mittelstand vollständig kapituliert. Jedenfalls fordern hochrangige Personen einen neuen Lockdown im Herbst 2021.
Zum Artikel...
Das Geschäft des österreichischen Öl-Riesen OMV boomt
2 Std
Der Wiener Ölkonzern OMV hat zum Halbjahr dank höherer Ölpreise und einem boomenden Chemiegeschäft ein Rekordergebnis eingefahren.
Zum Artikel...
Hamburger Pella Sietas-Werft meldet Insolvenz an
4 Std
Die traditionsreiche Hamburger Werft Pella Sietas hat für diesen Donnerstag einen Insolvenzantrag angekündigt.
Zum Artikel...