WHO bringt 20 Tonnen Hilfsgüter in den Libanon
06.08.2020 11:14
Nach der verheerenden Explosion im Hafen von Beirut hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Unterstützung der Verletzten 20 Tonnen Hilfsgüter in den Libanon gebracht. Damit könnten Hunderte
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Russland feuert Hyperschall-Rakete in die Barentssee
14 Min
Die russische Marine hat im Rahmen eines Tests einen Hyperschall-Marschflugkörper der Klasse „Tsirkon“ vom Weißen Meer aus in die Barentssee abgefeuert. Der Test soll erfolgreich verlaufen sein.
Zum Artikel...
Opposition kritisiert "teuersten Wahlkampf-Haushalt aller Zeiten"
24 Min
Die Oppositionsfraktionen haben sich enttäuscht von den Änderungen am Haushaltsentwurf für 2021 gezeigt. Es handele sich um den "teuersten Wahlkampf-Haushalt in der Geschichte der Bundesrepublik",
Mehr▼
Senioren um Millionen gebracht: Polizei hebt kosovarische Betrügerbande aus
1 Std
Kriminelle Callcenter-Betreiber im Kosovo sollen Senioren in Deutschland mit falschen Lotterie-Gewinnversprechen über Jahre im großen Stil betrogen haben. Die Bande, die mit ihrer Masche Beute in
Mehr▼
Sachsen: Landtagsabgeordnete gönnen sich eine deutliche Diäten-Erhöhung
1 Std
Blick.de berichtet: „Die Sächsischen Landtagsabgeordneten haben im März dieses Jahres ihre Diätenerhöhung verschoben. Doch nun soll noch vor Weihnachten eine deutliche Erhöhung der Bezüge
Mehr▼
Bundesrat stimmt zu: Im August kommt der Personalausweis mit Fingerabdruck
2 Std
Ab August 2021 wird der Personalausweis die Fingerabdrücke des Trägers enthalten. Bei Kinderreisepässen sollen Eltern offenbar zur Anfertigung biometrietauglicher Bilder „ermuntert“ werden.
Zum Artikel...