Motorenhersteller MAN will 3000 Stellen in Deutschland abbauen
22.07.2020 17:12
Der Großmotorenhersteller MAN Energy Solutions will fast 4000 seiner weltweit etwa 14 000 Arbeitsplätze abbauen. Allein in Deutschland sollten rund 3000 Mitarbeiter gehen, teilte das Augsburger
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Russischer Unterhändler: Asow-Kämpfer verdienen Todesstrafe
44
Kämpfer des Asow-Regiments haben nach Ansicht eines russischen Unterhändlers kein Recht auf Leben. Russland sollten für diese nationalistischen Kämpfer die Todesstrafe in Erwägung ziehen, sagt
Mehr▼
China stoppt tägliche Veröffentlichung von Anleihedaten
42
China hat Insidern zufolge die tägliche Aktualisierung der Anleihe-Handelsdaten für ausländische Institutionen eingestellt. Die Daten seien jetzt nur noch für institutionelle heimische Kunden
Mehr▼
Walmart mit größtem Kursrutsch seit 2020
36
Gekappte Gesamtjahresziele brocken Walmart den größten Kursrutsch seit dem Börsen-Crash vom März 2020 ein. Die Aktien des Einzelhändlers fallen im vorbörslichen US-Geschäft um knapp sieben
Mehr▼
US-Justizministerium: Allianz-Fondsmanager haben Anleger betrogen
35
Die Milliardenverluste von US-Investoren mit Hedgefonds einer AllianzALVG.DE-Tochter werden zum Kriminalfall. Der Chef-Investor für mehrere "Structured Alpha"-Fonds, Greg Tournant, werde der
Mehr▼
IWF erhöht Anteil von Dollar und Yuan bei Sonderziehungsrechten
58 Min
Während Dollar und Yuan an Gewicht zulegen, verlieren die drei anderen im Korb der Sonderziehungsrechte vertretenen Währungen an Bedeutung.
Zum Artikel...