Continental hat mit Umbau rund 2.000 Stellen abgebaut
14.07.2020 13:23
Der Autozulieferer Continental hat sich im Zuge des 2019 beschlossenen Konzernumbaus bislang von rund 2.000 Beschäftigten getrennt. "Wir haben bis jetzt rund 3.000 Arbeitsplätze weltweit
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Weissrusslands Staatschef: Proteste werden vom Ausland gesteuert
8 Std
Der weissrussische Präsident meint, dass die aktuellen Proteste vom Ausland gesteuert werden. Die Führer der Proteste hätten allesamt eine kriminelle Vergangenheit. Das meldet die staatliche
Mehr▼
Merkel verurteilt Festnahme von Demonstranten in Weissrussland
9 Std
Bundeskanzlerin Angela Merkel verurteilt, dass in Weissrussland Demonstranten wegen der Teilnahme an Demonstrationen festgenommen wurden.
Zum Artikel...
EU will neue Sanktionen gegen Weissrussland verhängen
9 Std
Die EU hat beschlossen, Sanktionen gegen Weissrussland einzuführen, so die DW. EU-Außenminister Josep Borrell sagt, dass die EU das Wahlergebnis in Weissrussland nicht akzeptiert.
Mehr▼
EU sagt: Wir akzeptieren das Wahlergebnis in Weissrussland nicht
10 Std
EU-Außenminister Josep Borell hat mitgeteilt, dass die EU das Wahlergebnis in Weissrussland nicht akzeptiert.
Mehr▼
Israel ist beteiligt an Forschung für Russlands Corona-Impfstoff
10 Std
Times of Israel berichtet, dass das Hadassah Medical Center am Projekt zum russischen Corona-Impfstoff beteiligt ist. Zeev Rotstein, Chef des Hadassah Medical Centers, sagte: "Ich will Ihnen ein
Mehr▼