Urteil: Maskenpflicht verletzt nicht das Persönlichkeitsrecht
28.04.2020 17:03
Die seit Montag geltende Maskenpflicht in Geschäften verstößt nach Ansicht des Hamburger Verwaltungsgerichts nicht gegen das Persönlichkeitsrecht. Die Verpflichtung zum Tragen einer
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Ölpreise: Libyen will Ölproduktion aufnehmen, US-Produzenten werden von Sturm gestört
42 Min
Die Ölpreise sind aufgrund der Ankündigung, dass Libyen die Ölproduktion wieder aufnehmen will, gesunken. Währenddessen haben US-Ölproduzenten am Golf von Mexiko nach dem Hurrikans „Sally“ die Produktion wieder gestartet.
Zum Artikel...
Angst vor neuem Lockdown schickt Börsen auf Talfahrt
1 Std
Dax und EuroStoxx50 fielen am Montag um jeweils mehr als zwei Prozent auf 12.781 und 3207 Punkte. Investoren warfen vor allem Reise- und Touristikwerte aus den Depots. "Reisebeschränkungen zu den
Mehr▼
Kaukasus 2020: Russland startet größtes Militärmanöver des Jahres
2 Std
Russland hat im Kaukasus sein größtes Militärmanöver in diesem Jahr begonnen. Es beteiligen sich Soldaten aus China, Pakistan, Belarus, Armenien und Myanmar sowie Kriegsschiffe aus dem Iran.
Zum Artikel...
Schweden schnürt Konjunkturpaket in Rekordhöhe
2 Std
Die schwedische Regierung plant Steuersenkungen und Mehrausgaben in Höhe von insgesamt rund 10 Milliarden Euro, auch wenn das Land deutlich besser durch die Corona-Krise gekommen ist als die meisten anderen.
Zum Artikel...
Söder droht mit Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen
3 Std
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat eine Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen in München in Aussicht gestellt, auf denen die Abstandsregeln nicht eingehalten werden können.
Zum Artikel...