Norbert Blüm gestorben
24.04.2020 10:01
Der frühere Arbeits- und Sozialminister Norbert Blüm ist tot. Der CDU-Politiker sei im Alter von 84 Jahren gestorben, sagte sein Sohn am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in Bonn. Weitere
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Globale Finanzmärkte knicken ein, Weltwirtschaft wird folgen
6 Std
Die globalen Finanzmärkte verzeichnen derzeit die größte Korrektur seit der Finanzkrise. Der Einbruch der Weltwirtschaft deutet sich schon an, zuerst in Europa.
Zum Artikel...
Putin spricht mit Erdogan über Schäden an Nord Stream
7 Std
Russlands Präsident Wladimir Putin bezeichnet seinem Büro zufolge die Schäden an den Nord-Stream-Gaspipelines als “beispiellose Sabotage”. Es handle sich um einen “Akt des internationalen
Mehr▼
Energiekrise: Mittelstand flieht ins Ausland
11 Std
Die Energiekrise hat Deutschland besonders hart getroffen. Vieles deutet auf einen Exodus des Mittelstands. Es droht ein „Winter der Deindustrialisierung“.
Zum Artikel...
Russland wird am Freitag 4 ukrainische Gebiete annektieren
11 Std
Russlands Präsident Wladimir Putin wird am Freitag die offizielle Annexion von Donezk, Luhansk, Saporischschja und Cherson einläuten. Um 15 Uhr Moskauer Zeit sei eine Zeremonie zur Unterzeichnung
Mehr▼
Inflation erreicht 10 Prozent, weiterer Anstieg absehbar
12 Std
Die deutsche Inflationsrate ist auf den höchsten Stand seit 1951 gestiegen. Vor allem Energie und Lebensmittel haben sich erneut stark verteuert. Ökonomen erwarten einen weiteren Anstieg.
Zum Artikel...