Manager
Wiedergutmachung? China spendet der WHO 30 Millionen Dollar
23.04.2020 11:19
China stellt der Weltgesundheitsorganisation WHO zusätzlich 30 Millionen Dollar zur Verfügung. Das Geld solle für den Kampf gegen Covid-19 eingesetzt werden, twittert eine Sprecherin des
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Polens Regierungschef stellt überraschend Vertrauensfrage
41 Sek
Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki hat am Donnerstag unerwartet die Vertrauensfrage gestellt. "Wenn Sie genug Stimmen haben, entlassen Sie uns. Wenn nicht, lassen Sie uns handeln, stören
Mehr▼
Gesundheitsminister Spahn schmiedet internationale Corona-Impfstoffallianz
2 Std
Einem Bericht zufolge schmiedet Bundesgesundheitsminister Jens Spahn mit drei weiteren EU-Staaten eine Corona-Impfstoffallianz. Sie richtet sich gegen die USA und China.
Zum Artikel...
Coronakrise drückt Einzelhandelsumsatz in Euro-Zone um fast zwölf Prozent
2 Std
Die Ausgangssperren wegen der Coronavirus-Pandemie treffen die Einzelhändler in der Euro-Zone mit voller Wucht. Die Umsätze der Firmen sanken im April um 11,7 Prozent zum Vormonat und damit in
Mehr▼
Ökonomen loben Umfang der Hilfen für die Wirtschaft
2 Std
Deutsche Ökonomen haben den Umfang der Hilfen für die Wirtschaft in der Coronakrise gelobt. Der Umfang der haushaltswirksamen Maßnahmen beträgt insgesamt 353,3 Milliarden Euro und der Umfang der Garantien insgesamt 819,7 Milliarden Euro.
Zum Artikel...
Kinderbonus und Mehrwertsteuer-Senkung: Das sind die Details zum Riesen-Konjunkturpaket der Regierung
2 Std
Es waren Marathon-Verhandlungen über zwei Tage. Nach einem zähen Ringen haben sich die Spitzen von CDU, CSU und SPD auf ein umfassendes Konjunkturprogramm geeinigt. Kostenpunkt: 130 Milliarden Euro.
Zum Artikel...