Apple-Zulieferer Hynix verbucht Gewinneinbruch
23.04.2020 11:16
Der südkoreanische Chiphersteller hat zum Jahresauftakt infolge der Corona-Krise einen Gewinneinbruch verbucht. Der Betriebsgewinn des Apple-Zulieferers sank um 41 Prozent auf 800 Milliarden Won
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Sky-Moderator: „Globalisten“ verhelfen mit dem Great Reset China und Big Tech zur Weltmacht
27 Min
Der Sky-Moderator Rowan Dean berichtet, dass die „Globalisten“ des Weltwirtschaftsforums den Niedergang der USA bis 2030 propagieren. Die USA sollen durch China und internationale Technologiekonzerne ersetzt werden. Vor dieser Gefahr hatten die DWN frühzeitig gewarnt.
Zum Artikel...
Seekabel von Asien nach Europa: China treibt digitale Seidenstraße voran
30 Min
Über ein Netz von Seekabeln setzt China sein Projekt zur digitalen Seidenstraße um. Das Kabelnetz soll Asien mit Afrika und Europa verbinden. Ein wichtiger Knotenpunkt befindet sich in der autonome Region Xinjiang, wo die Uiguren leben.
Zum Artikel...
In Frankreich bahnt sich ein neuer landesweiter Lockdown ab.
2 Std
Das Land werde um neue Beschränkungen nicht herumkommen, sagte Philippe Juvin, der die Notfallabteilung des Pariser Georges-Pompidou-Krankenhauses leitet, am Freitag dem Sender BFM TV. "Ich verstehe
Mehr▼
Bundesagentur braucht deutlich mehr Steuergeld für Kurzarbeit
2 Std
Die grassierende Kurzarbeit hat den massiven Schaden, der durch die Corona-Maßnahmen verursacht worden, bisher recht gut verdeckt. Doch das Instrument ist teuer und muss von irgendjemand bezahlt werden.
Zum Artikel...
Volksbegehren zur Enteignung von Wohnkonzernen in Berlin gestartet
2 Std
In Berlin hat am Freitag ein Volksbegehren zur Enteignung großer Wohnungskonzerne begonnen. Die Initiatoren setzen sich dafür ein, Immobilienunternehmen mit mehr als 3000 Wohnungen gegen
Mehr▼