Bisher 64.270 Corona-Tote: Italien führt traurige Liste an, China auf dem 7. Platz
04.04.2020 22:58
Weltweit hat es bisher 64.270 Corona-Tote gegeben (Stand: 4. April 22.50 Uhr), meldet der Spectator Index. Italien: 15.362Spanien: 11.814USA: 8.344Frankreich: 7.560Vereinigtes Königreich: 4.313Iran:
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Ministerium: Am Sonntag keine Kontrollen von Lkw-Fahrverbot
15 Min
Die Polizei in Nordrhein-Westfalen will an diesem Sonntag auf die Durchsetzung des Sonntagsfahrverbots für Lastwagen verzichten. "Die NRW-Polizei wird - wie im Schreiben des
Mehr▼
MiG-29 für Ukraine: Russland wirft Slowakei Vertragsbruch vor
17 Min
Russland hat der Slowakei wegen der Übergabe der aus Sowjetzeiten stammenden Kampfflugzeuge vom Typ MiG-29 an die Ukraine Vertragsbruch vorgeworfen. Es sei laut einem 1997 geschlossenen Vertrag
Mehr▼
Selenskyj setzt für Wiederaufbau auf Weltbank
1 Std
Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj setzt beim Wiederaufbau des durch den Krieg zerstörten Landes auch auf die Unterstützung der Weltbank. Bei einem Treffen mit Vertretern der
Mehr▼
EU und Deutschland beenden Streit um Verbrenner
2 Std
Auch nach 2035 können in der EU neue Verbrenner zugelassen werden, wenn man sie nur mit „klimaneutralem“ E-Fuel betanken kann. Das Verbot normaler Autos bleibt.
Zum Artikel...
Fitch sieht Argentinien bei Dollar-Schulden vor Zahlungsausfall
2 Std
Argentinien steht nach Einschätzung der Ratingagentur Fitch bei seinen Dollar-Schulden kurz vor dem Zahlungsausfall. Die Bonitätswächter stuften die Fähigkeit des Landes, seine Verbindlichkeiten
Mehr▼