Manager
Hermes sieht in China Rückkehr zur Normalität
26.02.2020 08:52
Der für seine Luxushandtaschen und Seidentücher bekannte französische Modekonzern sieht in China Anzeichen für eine Rückkehr zur Normalität. Es seien wegen des grassierenden Coronavirus nur
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Italien wurde von seinen Freunden im Stich gelassen
23 Min
Die italienische Zeitung “Corriere della Sera” stellt fest, dass Italien im Verlauf der Corona-Pandemie von seinen “Freunden” in Europa alleine gelassen wurde. Weitere europäische Zeitungen sagen blamable Folgen für die EU voraus.
Zum Artikel...
Dax steigt über 10 000 Punkte
2 Std
Der deutsche Aktienmarkt hat zum Abschluss des von der Corona-Krise geprägten Quartals seine Vortageserholung fortgesetzt. Der Dax überwand im frühen Handel die Marke von 10 000 Punkten und
Mehr▼
Corona-Sterberate in Deutschland liegt bei 0,8 Prozent
2 Std
RKI-Präsident Lothar Wieler sagt, grundsätzlich sei er optimistisch, dass die Maßnahmen wirken. Er gehe davon aus, dass "handfeste Zahlen" bis Ostern vorliegen, die Aussagen über einen Trend
Mehr▼
Autobranche protestiert gegen Einschränkungen bei Kfz-Zulassungsstellen
2 Std
utohersteller und -händler fordern, die Neuzulassung von Fahrzeugen bundesweit wieder zu ermöglichen. Die Kfz-Zulassungsstellen hätten zum Teil wegen der Maßnahmen gegen die Corona-Epidemie die
Mehr▼
Chinas Industrie erwacht zum Leben - Anleger bleiben vorsichtig
3 Std
Anleger in Asien bleiben trotz Lebenszeichen der chinesischen Industrie auf der Hut. In Tokio schloss der 225 Werte umfassende Nikkei am Dienstag 0,9 Prozent tiefer bei 18.917,01 Punkten. Im gesamten
Mehr▼