Dresden: 'Omas gegen Rechts' stellen sich Pegida und Höcke entgegen
17.02.2020 19:42
Aktuell haben sich 300 bis 400 Personen in Dresden versammelt, um gegen eine Kundgebung von Pegida zu demonstrieren. Darunter befindet sich auch die Organisation "Omas gegen Rechts". Auf der
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
China sichert sich umstrittene Gewässer - mit Schießerlaubnis für Küstenwache
2 Std
Ein neues Gesetz erlaubt es der chinesischen Küstenwache, auf ausländische Schiffe zu schießen.
Zum Artikel...
Iran bietet USA Zusammenarbeit an
3 Std
Der Iran bietet dem neuen US-Präsidenten Joe Biden eine Kooperation in Öl-Fragen und bei der Sicherheit im Persischen Golf an. In der Israelpolitik hingegen werde das Land nicht mit den USA
Mehr▼
US-Firma mit engen Kontakten zu russischen Staatsunternehmen verbietet Mitarbeitern Teilnahme an Protesten
3 Std
Das Unternehmen hat Angst, seinen Ruf als "politisch neutrale" Organisation zu verlieren.
Zum Artikel...
Schwere Unruhen in Russland gegen die Regierung ausgebrochen – Lage ist ernst
5 Std
In Russland sind in zahlreichen Städten schwere Unruhen gegen den Kreml ausgebrochen. Die Demonstranten fordern die Freilassung des Kreml-Gegners Alexej Nawalny. Es wurden mehr als 1.000 Menschen festgenommen. Der russische Duma-Sprecher hatte vor wenigen Tagen gesagt, dass Nawalny „ein Bauer in den Händen westlicher Geheimdienste und ein Instrument ist, das von ausländischen Staaten eingesetzt wird, um die Situation in Russland zu destabilisieren“.
Zum Artikel...
Ökonomen: Aufschwung erst ab dem zweiten Quartal / In Innenstädten wird es nie mehr "so werden, wie es war"
5 Std
2021 wird nach Meinung von Experten ein Jahr der wirtschaftlichen Erholung werden. Aber erst ab dem zweiten Quartal - vorher stehen den Deutschen noch äußerst harte Wochen bevor.
Zum Artikel...