Manager
Bayern: Drei weitere Personen infizieren sich mit dem Corona-Virus
28.01.2020 22:04
In Bayern wurden drei weitere Personen mit dem tödlichen Corona-Virus infiziert, wodurch die Anzahl der Infizierten in Bayern auf vier steigt. Die Bild berichtet: 'In Bayern sind drei weitere
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Bundesamt arbeitet an Notfall-Kochbuch für lange Stromausfälle und Wassermangel
40 Min
Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe entwickelt derzeit ein Kochbuch mit Rezepten, welche ohne Strom und Leitungswasser zubereitet werden können. Ein Wink mit dem Zaunpfahl?
Zum Artikel...
Neuverhandlung der EU-Beiträge: Schon vor dem Sondergipfel gibt es Streit
1 Std
Am Donnerstag sollen die künftigen Jahresbeiträge zum EU-Haushalt beschlossen werden. Die Bundesregierung will deutlich mehr deutsches Steuergeld nach Brüssel schicken als bislang. Doch eine schnelle Einigung ist in weite Ferne gerückt.
Zum Artikel...
Noch Aktien im Depot? EU-Haushaltskommisar schickt Stabschef zu Lobby-Treffen
1 Std
Der österreichische Haushaltskommissar Hahn hat seinen Stabschef zu einem Treffen mit Lobbyisten eines Unternehmens geschickt, an dem er selbst Anteile hält.
Zum Artikel...
EU will Libyen-Waffenembargo künftig mit Schiffen kontrollieren
2 Std
Die EU will sich an der Überwachung des Waffenembargos im Libyen-Konflikt beteiligen. Darauf verständigten sich die Außenminister der 27 Mitgliedstaaten bei einem Treffen am Montag in Brüssel,
Mehr▼
Scholz, Warburg und „Cum Ex“: Hamburger SPD gerät vor Wahlen unter starken Druck
4 Std
Nach Bekanntwerden eines Treffens zwischen Olaf Scholz und dem Chef der in der „Cum Ex“-Affäre verdächtigten Warburg Bank gerät die SPD vor den Bürgerschaftswahlen in Hamburg unter starken Druck. Die Hamburger Behörden haben eine Steuernachforderung in Millionenhöhe gegen Warburg verjähren lassen.
Zum Artikel...