Klimaschützer fordern das Weltwirtschaftsforum auf, das Klima zu schützen
20.01.2020 11:38
Hunderte Klimaschützer sind in der Schweiz zu einem Protestmarsch zum Weltwirtschaftsforum in Davos aufgebrochen. Die Aktivisten forderten die Teilnehmer der Veranstaltung auf, Verantwortung für
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Norwegen untersucht 23 Todesfälle bei älteren Patienten nach Corona-Impfung
3 Std
Ärzte in Norwegen wurden angewiesen, gründlichere Untersuchungen an sehr gebrechlichen älteren Patienten durchzuführen, nachdem 23 Patienten kurz nach Erhalt des Corona-Impfstoffs gestorben
Mehr▼
US-Arzt stirbt nach Corona-Impfung, Fall wird untersucht
4 Std
In Florida ist ein Arzt nach einer Corona-Impfung verstorben. Während seine Ehefrau einen Zusammenhang zwischen der Impfung und seinem Ableben herstellt, teilte der Impfstoffhersteller Pfizer mit, dass es dafür noch keine Beweise gebe. Der Vorfall wird aktuell untersucht. Die Ergebnisse müssen abgewartet werden.
Zum Artikel...
Corona und Antisemitismus: Mahnende Worte eines Rabbis an Europa
7 Std
Im Gespräch mit den Deutschen Wirtschaftsnachrichten schildert Rabbi Abraham Cooper vom „Simon Wiesenthal Center“, dass die Juden in Deutschland und Europa aus verschiedenen Richtungen attackiert werden. Die Corona-Pandemie habe ihre Lage verschlimmert. Schwere Vorwürfe erhebt er gegen die deutsche Medien- und Kulturelite.
Zum Artikel...
Pfizer kann von Deutschland bestellte Impfstoffe nicht liefern
8 Std
Der Pharmakonzern Pfizer kann nach Angaben des Bundesgesundheitsministeriums in den kommenden drei bis vier Wochen die bereits zugesagte Menge an Corona-Impfstoff nicht liefern. Das sei der
Mehr▼
Bahnchef Lutz: Keine Sonderrechte für Geimpfte in den Zügen
8 Std
Für Corona-Geimpfte soll es bei der Deutschen Bahn laut Konzernchef Richard Lutz keine Sonderrechte geben. «Wir halten uns an die politischen Vorgaben», sagte er der «Süddeutschen Zeitung»
Mehr▼