Manager
Russland: Chef der Steuerbehörde soll neuer Premier werden
15.01.2020 20:32
Der russische Präsident Wladimir Putin schlägt den Chef der Steuerbehörde, Michail Mischustin, als neuen Ministerpräsidenten vor. Mischustin habe dem bereits zugestimmt, meldete die
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Studie: Deutschland Schlusslicht bei Höhe des Kurzarbeitergelds
1 Std
Bei der Höhe des gesetzlich gezahlten Kurzarbeitergeldes ist Deutschland nach einer aktuellen Studie Schlusslicht unter den europäischen Ländern mit vergleichbaren Regelungen
Zum Artikel...
Ifo: Viruskrise kostet Europa über 800 Milliarden Euro
1 Std
Die Kosten für die Bekämpfung der Corona-Krise in Europa belaufen sich auf über 841 Milliarden Euro, so das Ifo-Institut.
Zum Artikel...
Börsen auf Talfahrt: Gewinnziele und Dividenden wackeln
1 Std
Wie gewonnen so zerronnen: Europas Börsen sind nach dem jüngsten Erholungsversuch am Mittwoch wieder auf Talfahrt gegangen. Dax und EuroStoxx50 tauchten jeweils um rund drei Prozent auf 9686 und
Mehr▼
Erstmals seit 1945: Arbeitslosigkeit in Österreich steigt um 52 Prozent
2 Std
Die Arbeitslosigkeit in Österreich ist im März im Vergleich zum Vorjahresmonat um 52 Prozent gestiegen. Erstmals seit dem Jahr 1945 liegt die Arbeitslosenzahl damit bei über einer halben Million.
Zum Artikel...
Nestle schluckt britische Edel-Tierfutter-Marke
2 Std
Der Nahrungsmittelriese Nestle verstärkt sein Tierfutter-Geschäft. Der Schweizer Konzern übernimmt den britischen Hersteller von hochpreisigem Futter für Hunde und Katzen, Lily’s Kitchen, wie
Mehr▼