Manager
Bund und Bahn wollen 86 Milliarden Euro in das Schienennetz investieren
14.01.2020 13:03
Der Bund will das Schienennetz der Deutschen Bahn mit einem langfristigen Milliarden-Paket für das geplante Passagier- und Güterwachstum rüsten. Verkehrsminister Andreas Scheuer, Finanzminister
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
General Motors zieht sich komplett aus Australien, Neuseeland und Thailand zurück
14 Min
Der US-Autobauer General Motors (GM) zieht sich aus immer mehr Märkten außerhalb der USA und Chinas zurück. In Australien und Neuseeland würden die Vertriebs-, Entwicklungs- und
Mehr▼
Coronavirus: Der „Schwarze Schwan“ für Deutschlands Industrie ist gelandet
59 Min
Das Coronavirus wird die deutsche Industrie schwer treffen. Der „Schwarze Schwan“ landet ausgerechnet zu einem Zeitpunkt, in dem die Branche ohnehin seit Monaten in einer Krise steckt, schreiben Marc Friedrich und Matthias Weik.
Zum Artikel...
Schwerer BIP-Einbruch: Die Wirtschaftsmacht Japan schlittert in die Rezession
1 Std
Die Wirtschaftsleistung Japans ist Ende 2019 stark eingebrochen, eine Rezession scheint unausweichlich zu sein. Der Abschwung im Land der aufgehenden Sonne ist ein böses Omen für die Weltwirtschaft.
Zum Artikel...
Dax erreicht viertes Allzeithoch in fünf Tagen
2 Std
Der deutsche Leitindex Dax hat das vierte Allzeithoch in fünf Handelstagen erreicht. Der Leitindex steigt am Montagmorgen um 0,4 Prozent auf 13.795,24 Punkte. Unterstützung erhält er von den
Mehr▼
Gericht stoppt Rodungen für geplantes Tesla-Werk
3 Std
Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat die Rodungen für das geplante Tesla-Werk in Brandenburg vorläufig gestoppt. Dies gelte bis zum Entscheid über die Beschwerde der Gruppierung
Mehr▼