USA stufen China nicht mehr als Währungsmanipulator ein
14.01.2020 09:41
Die USA brandmarken China nicht mehr als Währungsmanipulator. Die Einstufung wurde am Montag zurückgenommen. Dies gab das US-Finanzministerium bekannt.
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Kinderbonus auch für ungeborene Kinder, Alleinerziehende profitieren besonders
6 Min
Die geplante Sonderzahlung von 300 Euro pro Kind soll auch für Kinder gezahlt werden, die noch im aktuellen Jahr geboren werden.
Zum Artikel...
Söder: Popularität der Union beruht primär auf scheidender Kanzlerin
9 Min
"Die hohen Umfragewerte jetzt sind meiner Meinung nach prioritär der Bundeskanzlerin geschuldet", meint CSU-Chef Markus Söder.
Zum Artikel...
Söder kündigt Unterstützung für Zulieferer-Branche an
13 Min
Der CSU-Chef und bayerische Ministerpräsident Markus Söder macht sich in der Coronakrise für eine Unterstützung der Zulieferer unter anderem in der Autobranche stark. "Es reicht quasi nicht, nur
Mehr▼
Bundeskartellamt billigt Meet Group-Übernahme durch ProSieben
14 Min
Berlin: Das Bundeskartellamt genehmigt die 500 Millionen Dollar-Übernahme des US-App-Entwicklers Meet Group durch den deutschen Fernsehkonzern. "Eine erhebliche Beeinträchtigung des Wettbewerbs bei
Mehr▼
Entwicklung an Chinas Börsen treibt den Dax
2 Std
Der Dax ist am Montag mit kräftigem Rückenwind aus Asien in die neue Woche gestartet. Der deutsche Leitindex zog im frühen Handel um 2,0 Prozent auf 12 778,74 Punkte an und näherte sich damit
Mehr▼