Mehrheit der Familienunternehmen erwartet 2020 kein Wachstum mehr
27.12.2019 12:20
Die deutschen Familienunternehmen gehen pessimistisch ins neue Jahr. Nur noch 48 Prozent rechnen 2020 mit einem Wachstum der Geschäfte, geht aus der am Freitag veröffentlichten Umfrage der
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Corona-Knaller: China behauptet, Virus auf deutschen Verpackungs-Importen gefunden zu haben
2 Std
China behauptet, das Corona-Virus auf Verpackungen von Nahrungsmittel-Importen gefunden zu haben. „China hat das Virus auf der Verpackung von Produkten aus 20 Ländern gefunden, darunter deutsches Schweinefleisch, brasilianisches Rindfleisch und indischer Fisch“, so Reuters. Wurde das Corona-Virus nach China „exportiert“?
Zum Artikel...
US-Amerikaner behaupten: Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland
2 Std
Die Gesamtzahl der bislang nachgewiesenen Corona-Infektionen in Deutschland hat US-Forschern zufolge die Marke von einer Million überschritten.
Zum Artikel...
Lauterbach: Verlängerung der Corona-Beschränkungen zwingend
3 Std
Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach verteidigt die geplante Verlängerung und teilweise Verschärfung der staatlichen Corona-Beschränkungen im Alltagsleben, so die dpa.
Zum Artikel...
Hiobsbotschaft: Merkel will Unternehmen nicht durch die gesamte Corona-Krise hindurch unterstützen
5 Std
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat deutlich gemacht, dass die milliardenschweren Finanzhilfen nicht unbeschränkt geleistet werden können. Es sei „klar, dass wir das nicht bis Ultimo fortführen können“. Sie markiert damit den Beginn einer ungewissen Zukunft für das deutsche Unternehmertum.
Zum Artikel...
Bundestag wirbt für deutsches Engagement in Berg-Karabach
8 Std
Nach dem Ende der Kämpfe um Berg-Karabach soll sich Deutschland nach dem Willen des Bundestags aktiv für eine Friedenslösung in der südkaukasische Konfliktregion einsetzen. Ziel sei ein
Mehr▼