Bosch baut jetzt auch in Bremen überraschend 240 Stellen ab
25.10.2019 17:02
Der Autozulieferer Bosch baut angesichts der Konjunktur- und Autokrise weiter Stellen ab. Abseits von jüngst bekanntgewordenen Personalkürzungen an drei Standorten in Baden-Württemberg werde man
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Insider: Gesundheitsminister gegen volle Stadien vor dem 31. Oktober
4 Std
Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern lehnen Profi-Fußballspiele mit Zuschauern vor dem 31. Oktober ab. In der Schalte der Gesundheitsminister sei es die einstimmige Meinung gewesen, dass es
Mehr▼
Libanons Premierminister tritt zurück
5 Std
Der libanesische Premierminister ist Gulf News zufolge angesichts der Proteste im Land zurückgetreten. Er hat seinen Rücktritt beim libanesischen Präsidenten Micheal Aoun eingereicht. „Bald“
Mehr▼
Silberpreis springt plötzlich weit über die Marke von 29 Dollar
5 Std
Opposition in Belarus erkennt Wahlergebnis nicht an
6 Std
Laut offiziellen Angaben hat Amtsinhaber Lukaschenko bei der Präsidentschaftswahl 80 Prozent der Stimmen erhalten. Aber auch Oppositionskandidatin Tichanowskaja betrachtet sich als Siegerin. Bundesaußenminister Heiko Maas droht mit der Wiedereinsetzung von Sanktionen.
Zum Artikel...
Kodak-Aktienkurs bricht um fast 50 Prozent ein
7 Std
Nachdem ein wichtiger Staatskredit auf Eis gelegt worden war, brach der Aktienkurs von Eastman Kodak am Montag vorbörslich um fast 50 Prozent ein. Doch der Absturz hat auch eine Vorgeschichte.
Zum Artikel...