Manager
Streiks behindern Bahnverkehr in Frankreich
24.09.2019 11:40
Nach einem Streikaufruf von zwei Gewerkschaften ist es am Dienstag zu Behinderungen im französischen Bahnverkehr gekommen. Wie eine Sprecherin der staatlichen Bahngesellschaft SNCF auf Anfrage
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Brexit - wen kümmert´s? Impressionen aus einem unaufgeregten Land
21 Std
DWN-Korrespondent Ronald Barazon ist nach Großbritannien gereist, sieht sich im Land um und sucht nach Vorbereitungen der Briten auf den BREXIT. Allein, er findet sie nicht.
Zum Artikel...
Das Sterben der internationalen Banker geht weiter
21 Std
In den vergangenen Jahren sind mindestens 85 international hochrangige Banker unter seltsamen Umständen ums Leben gekommen.
Zum Artikel...
Iran plant Cyber-Angriffe auf westliche Atomkraftwerke
21 Std
Der Iran hat bereits eine ganze Reihe wirkungsvoller Cyber-Angriffe im Nahen Osten durchgeführt. Jetzt warnt ein Experte: Auch Ziele in westlichen Ländern sind stark gefährdet.
Zum Artikel...
Christine Lagarde: Eine Frau will nach oben
21 Std
Über Christine Lagarde wird ausschließlich im Zusammenhang mit finanzpolitischen Themen berichtet. Die EZB-Chefin steht vor allem in Deutschland stark in der Kritik, weil sie die expansive Finanzpolitik ihres Vorgängers Mario Draghi beibehält und weil sie schrittweise das Bargeld abschaffen will. Doch wo kommt die heute 63-Jährige eigentlich her? Was sind die wichtigsten Stationen ihres bewegten Lebens?
Zum Artikel...
EU-Länder setzen bei Waffen auf „Made in USA”
21 Std
Die meisten EU-Länder decken sich hauptsächlich mit Rüstungsgütern aus den USA ein.
Zum Artikel...